Willkommen bei Chorverband Heilbronn

HomeGeschichte
[ Chronik ] [ Robert Edler Preis für Chormusik ]

Biografie Robert Edler

Robert Edler wurde am 10. November 1912 in Heilbronn geboren. Er studierte am Konservatorium Stuttgart und ab 1937 am Weimarer Konservatorium. Ab 1945 war Edler 1. Kapellmeister am Heilbronner Theater, danach Gau-Chormeister, freischaffender Komponist und Musikpädagoge. 1969 wurde er Dozent am Chorleiterseminar der Trossinger Hochschule für Musikerziehung, um 1982 war er Dirigent von sechs Chören und drei Jugendchören.

Robert Edler widmete sich in starkem Maße der chorischen Gebrauchsmusik und trat besonders durch die Aufführungen mit seinem Heilbronner Madrigalchor hervor. Seine Werke wurden aber auch beinflusst von Jazz, elektronischer Musik und dem seriellen Reihungsprinzip.

Neben seiner beruflichen und kompositorischen Tätigkeit schuf der Sohn eines Kunstmalers und Grafikers auch Hunderte von Ölgemälden, Aquarellen, Pinsel- und Federzeichnungen.

Robert Edler starb am 14. August 1986.
Sein gesamtes Oeuvre ist beim TONOS Verlag erschienen.



Impressum - © 2006 Chorverband Heilbronn 1884 e.V.